richtig gutes Kinderzeug

mini igel 7 cm kösener

Warenkorb
20,00 EURO
inkl. 19% Mwst | zzgl. Versandkosten
jedes kind der welt möchte in die ferien fahren und sein lieblingstier mitnehmen.
und alle eltern der welt möchten in die ferien fahren und ohne theater ihre kinder mitnehmen können.

gut, dass es eine kleine manufaktur im osten deutschlands gibt, die sich dieser sache mit viel herzblut annimmt.
im beschaulichen städtchen kösen werden noch immer per hand ganz großartige, kleine hosentaschentiere aus mohair gefertigt, die jede reise und jede strapaze überstehen.

aussen mohair, innen silikon-hohlfaser und bei 30 grad waschbar.
Lieferzeit
Anzahl
20,00 EURO
inkl. 19% Mwst | zzgl. Versandkosten
Hast Du Fragen?
Wissenswertes über die Kösener Spiezeug Manufaktur
  • Seit fast 100 Jahren wird in Bad Kösen Spielzeug hergestellt. Diese lange handwerkliche Tradition ist die Grundlage für die Kösener Spielzeug Manufaktur. Am wichtigsten sind dabei naturgetreues Aussehen, gute Verarbeitung und hoher Spielwert der in liebevoller Handarbeit hergestellten Produkte. Die Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein begleitet diese Entwicklung. Familie Schache, die das Unternehmen heute leitet, fühlt sich dieser Tradition verpflichtet.
  • Kösener Tiere verdanken ihr naturgetreues Design einem umfangreichen Gestaltungsprozeß. Als Voraussetzung für einen guten Entwurf beobachten Designer die Tiere in der Natur und im Zoo. Nach den dabei entstandenen Zeichnungen modellieren sie das Tier aus Ton. Mit Hilfe dieses Modells werden die Schnitte angefertigt, die von den Designern mehrfach überarbeitet werden, bis das Plüschtier ihren Vorstellungen entspricht.
  • Wertvolles Material: Viele Tiere beeindrucken mit der wunderschönen Musterung ihres Felles. Um Fellmuster richtig darzustellen, werden in der Regel die Druckvorlagen für Webmuster selbst entwickelt. Das ist ein besonders langwieriger Prozeß, der sorgfältige Naturbeobachtungen mit technologischem Können zusammenführen muß. Die Auswahl der richtigen Augen ist oft sehr schwierig, denn sie sind entscheidend für den Gesichtsausdruck des Tieres. Kösener setzt nur hochwertige Kunststoffaugen ein, die zum Teil nach eigenen Vorstellungen exklusiv für das Unternehmen hergestellt werden.
  • Handarbeit: Der Qualität des Materials entspricht die aufwendige Verarbeitung; so wird z.B. Plüsch mit längeren Haaren mit der Hand zugeschnitten. Kösener Tiere zeichnen sich vor allem dadurch aus, daß sie aus sehr vielen Einzelteilen zusammengenäht werden; meist aus über siebzig Teilen. Da die Teile oft auch recht klein sind, muß die Näharbeit mit äußerster Sorgfalt ausgeführt werden. Danach werden die Hüllen gewendet und die Sicherheitsaugen eingesetzt. Damit die Tiere schön weich und kuschelig sind und trotzdem lange ihre Form behalten, kommt es auf die Füllung an. Sehr viele Handgriffe sind noch notwendig - Zunähen, Formen, Kämmen, Sticken, und Bemalen - bis das Tier fertig ist. Bei jedem einzelnen Arbeitsschritt wird die Qualität streng kontrolliert